Feinsicherung für Nokia E66 original SMD Ladesicherung
Artikelnummer: 9990190-34 stand: 08.12.2017
Kurzinfo: Handy-Ersatzteile Zustand: NEU
Preis: 5.00 EUR incl. MWST Artikel kaufen
   zzgl. Versandkosten
   Nachnahme : 4,99 € + Geb. 2,- €
   Vorkasse: 2,99 €
   ab 30,- €Versandkostenfrei
Artikel kaufen
Verfügbarkeitsanzeige Lieferzeit:   1-2 Werktage    ( Postweg 1-2 Werktage )
Artikel ist ab Lager Duisburg verfügbar
Versand durch Deutsche Post / DHL
Handy Zubehör Nokia E66

Warengruppen mit Artikeln:
Akku-Handy
Akkus-Handy
Autoladekabel
Datenkabel
Ersatzantennen
Ersatzteile
Handy-Ersatzteile
Handy-Netzteile
HandyWerkzeug
Headset
KFZ-Handyladekabel
Netzteile-Handy
Oberschalen original

Wir versenden mit der
Deutschen Post und DHL
Alternativ können Sie Ware vor Ort im Lager Duisburg kaufen.

http://www.internetsiegel.net
Datenschutz
Betrugsschutz
schlichtungsstelle
keine Versteckten Kosten
Geprüfter + zertifizierter Shop


Vom Internetsiegel geprüfter Shop,  Zahlungsweisen:Nachnahme,Vorkasse,PayPal,  Versand: DPAG & DHL



Handy-Ersatzteile
Handy, Ersatzteil, Handyersatzteil, Handy-Ersatzteil, Handyreparatur, Reparatur, Versand
Ihr Handy ist Defekt ? Nutzen Sie unsere Ersatzteile um Ihr Handy wieder zu reparieren.
Wir reparieren Ihr Handy zum Festpreis ! Infos:Handy Reparatur Werkstatt

zum >>> Online-Shop <<<

Artikel kaufen
Feinsicherung für Nokia E66 original SMD Ladesicherung
Feinsicherung für Nokia E66 original SMD Ladesicherung
Handy, Ersatzteil, Handyersatzteil, Handy-Ersatzteil, Handyreparatur, Reparatur, Versand

Layout Link: Ladesicherung Nokia E66
Anhand eines Fotos der Hauptplatine wird gezeigt wo sich die Ladesicherung befindet
Fragen und Kommentare von Kunden Preisangaben in den Kommentaren gültig für 14 Tage ab Kommentardatum
>>> Frage / Kommentar schreiben <<<

Nokia E75
( Geschrieben von Cookie am 07.11.2017) 5276
Hallo,
wie aufwendig ist es die Tastaturplatte (nicht die QWERTZ) auszutauschen. Sie funktioniert, es sind aber einige Tasten elektronisch funktionsfähig, mechanisch aber defekt.

Dieser mechanische Defekt bezieht sich auch auf den unteren Gehäuseteil, so dass die Tastatur am unteren Ende freiliegt(die Tastaturbeleuchtung scheint unten durch. (Aufwand Austausch Gehäuseschale)

Der Akku ist noch TOP, lässt sich nicht mehr über das Ladegerät (vermutlich defekt) laden, jedoch geht es über USB problemlos und schnell.

Normalereise ein Fall für den Elektronikschrott, jedoch ist es das Handy meines Vaters (87), dem ich kein anderes handy mehr zutraue.
Antwort:
Das Flexkabel mit der Tastaturplatine Nokia E75 kostet 39,- Euro, Informationen zu Reparaturpauschalen finden Sie hier: Nokia Reparatur. Bei der Tastatur Reparatur sind keine Lötarbeiten notwendig. Die Ladebuchse muß man sich ansehen, kann durchaus sein das die LAdebuchse defekt ist und ausgetauscht werden kann.
Nokia n 82
( Geschrieben von Judy 1303 am 18.06.2017) 4881
Nachdem mein neues Smartphone gestohlen wurde, benutze ich wieder mein altes Nokia n 82.
Wie schalte ich es ein? Welche Tasten muss ich drücken. Steht nicht in meiner Bedienungsanleitung und ich habe es vergessen.
Danke.
Antwort:
Das N82 hat oben auf der Stirnseite einen Ein/Aus Taster !
Feinsicherung
( Geschrieben von MERO am 27.12.2016) 4849
Hallo, gibt es zu der Sicherung genauere Angaben.
mA/V angaben ?
Lässt auch mi vollem Akku nicht einschalten
Antwort:
Die Sicherung ist mit 2A und 32V von Nokia angegeben. Ob sich das Gerät einschalten lässt oder nicht ist von der Sicherung unabhängig. Die Sicherung Schützt das Gerät beim Laden.
Nokia 7230 kann nicht angeschaltet werden, Display ist tot
( Geschrieben von Irisetta am 28.11.2016) 4842
Hallo, seit ein paar Stunden ist mein Handy, bzw. das Display. Es kann nicht angeschaltet werden, der Akku aber funktioniert und es lässt sich laden. Ich habe das Gerät geöffnet, einmal den Akku und die Sim-Karte entfernt und wieder eingesetzt. Es tut sich nichts.Was kann ich tun, bzw. woran kann es liegen.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort und Mühe
Antwort:
Eine Ferndiagnose ist leider kaum möglich, aber an der Ladesicherung wird es ganz sicher nicht liegen. Informationen zu Reparaturen finden Sie hier: Handy Reparatur
position Ladesicherung Nokia c5
( Geschrieben von Pter-Tosh am 31.08.2016) 4811
Sehr geehrte Damen u. Herren,
haben sie evtl einen Bestückungsplan des Nokia c5 worauf ersichtlich ist wo die Sicherung zu finden ist.

Antwort:
Den Belegungsplan haben wir soeben online gestellt: Platinen Layout Nokia C5
NOKIA 6710 Navigator LADEBUCHSE?
( Geschrieben von Walis am 05.03.2016) 4748
Guten Abend
Ich habe eine NOKIA 6710 Navigator und es lass sich nicht mehr mit eine NORMALER\" Ladegerät, nicht aufladen.
Ich habe aber aber die letzte Zeit mit eine verbogene Spitze Ladegerät aufgeladen und ich glaube, damit habe ich der Buchse, \"kaputt\" gemacht!
Jetztz kann ich nur mit der verbogene Ladegerät aufladen und mit viel Mühe!
Mit eine normale/gerade Spitze, kann ich gar nicht mehr aufladen. Der kontakt geht nicht.
Soweit ich weiss, kann man der LADEBUCHSE wechsel, oder?
Können Sie es tun?
Wieviel würde es für das Teil und für die Reparatur kosten?
Das Teil ist online schon zu bekommen. Soll ich das Teil bestellen..
Ich Danke Ihnen!


Antwort:
Die Reparatur bei uns im Haus kostet knapp 30,- Euro. Alternativ können Sie die Ladebuchse Nokia 6710 Navigator auch bestellen und selbst einbauen.
Nokia 6303
( Geschrieben von André am 08.02.2016) 4743
Hallo

Das Nokia 6303 lässt sich trotz neuem Akku nicht laden!
kann es sein, dass die Feinsichereung defekt ist, wenn ja wie wird diese ersetzt?
Antwort:
Die Feinsicherung ist auf der Hauptplatine verlötet. Neben der Feinsicherung kann auch ein Kontaktproblem oder ein defekte Ladekonnektor Nokia 6303die Ursache sein.
Nokia 1600 - Freisprechen über Lautsprecher funktioniert nicht mehr - Hilfe !!
( Geschrieben von WaSti am 21.04.2015) 4639
Wir haben drei neuwertige Nokia 1600 und bei allen kommt beim Anwählen eines Teilnehmners noch dem Rufton nicht mehr im Display rehts unten der Hinweis "Lautsprecher" - es bleibt die Anzeige rechts unten "Beenden". Der Lautsprecher funktioniert z.B. bei Anwahl der sprechenden Uhr. Daran liegt es also nicht. Habe ich irgend etwas falsch programmiert. Das Handbuch hat darauf keine Antwort. - Hilfe !!! hat jemand eine Lösung zu diesem Problem? - Hiiiiilfe !! - Wir lieben unsere alten Nokia 1600.
Antwort:
Bisher hatten wir so einen Fehler noch nicht und haben auch keine Lösung parat
Nokia 515 Ladebuchse
( Geschrieben von Denn am 24.12.2014) 4581
Guten Tag, kann man beim Nokia 515 eine mechanisch defekte Ladebuchse austauschen? Wo bekommt man so ein Teil?

Mfg
Antwort:
Den Konnektor finden Sie hier: Ladebuchse Nokia 525
Nokia 6303i classic lässt sich nicht mehr vollständig laden
( Geschrieben von am 02.09.2014) 4507
Hallo,
ich war von einem normalen Alterungsvorgang des Akku ausgegangen und haben mir einen Ersatzakku (original) besorgt. Leider hat sich an der Situation nichts geändert. Der Akku hört nicht auf zu laden, egal wie lange ich ihn an der Steckdose lasse. Und er erreicht höchstens den zweiten Ring von dreien.
Woran kann das liegen? Möglicherweise ein Softwareproblem?
Herzlichen Dank für Ihre Antwort im Voraus!
Antwort:
Das ist schwer zu beurteilen, es kann unter Umständen auch ein Softwareproblem sein. Eher vermuten wir jedoch einen Fehler in der Ladeelektronik

( Geschrieben von Frank am 15.08.2014) 4490
Habe mir ein Nokia E 7 Gebraucht Gekauft Doch leider musste ich Feststellen wen ich das Ladegerät zum Aufladen reinmache Blinkt die Ladekontrolle 3-4 mal auf und nichts passiert habe mir ein neues Akku gekauft rein gemacht gleiche Problem was kann das sein
Antwort:
Das hört sich nach einem Fehler in der Ladeelektronik an der vermutlich nicht repariert werden kann
Nokia X2-00
( Geschrieben von Brander am 24.07.2014) 4476
Das Handy registriert nicht wenn das Ladegerät eingesteckt ist und der Akku wird nicht geladen. Wenn das Handy eingeschaltet ist erscheint ständig die Nachricht das vermutlich das Datenkabel gesteckt ist und dieses bitte zu entfernen ist, oder ein Gerät angeschlossen werden soll. Beide Symptome traten gleichzeitig auf.
Antwort:
Das hört sich stark nach einem Fehler in der Ladeelektronik oder gar nach einem Feuchtigkeitsschaden an
Sicherung Nokia 701 defekt?
( Geschrieben von gecko999 am 15.07.2014) 4469
Hallo, wenn man das Handy zum Laden ansteckt, kommt sofort die Meldung, dass das Netzteil zum Stromsparen wieder ausgesteckt werden kann. Der Akku ist aber fast leer??? Liegt der Defekt an der Sicherung? Danke.
Antwort:
Nein da wird ein Defekt am Konnektor oder der Ladeelektronik vorliegen
Ladesicherung für Nikia C2-03
( Geschrieben von am 14.07.2014) 4470
Würde gerne 2 Stück von der Ladesicherung kaufen. Habe mal ein Handy demontiert um zu sehen wo die Ladesicherung ist. Kann aber das Bauteil auf der Platine Oberteil sowie Unterteil nicht finden. Mein Handy ist bei einem Software update mit der Nokia Suite auf meinem PC kaputt gegangen. Es hat ausgeschaltet und lässt sich seit dem her nicht mehr einschalten. Es bleibt stromlos. Der Akku sowie die Sim-Karte wurde ausgetauscht. Ich denke die Ladesicherung ist bei den 2 Handys kaputt. Nach den ich sie am PC angeschlossen hatte, geht nichts mehr. Können die mir ein Bild senden wo man die Ladesicherung auf der Platine erkennen kann?
Antwort:
Wenn das Gerät sich mit geladenem Akku nicht einschalten läßt, ist das kein Fehler der Ladesicherung.
Montage Feinsicherung
( Geschrieben von am 07.07.2014) 4457
Wird die Feinsicherung gesteckt oder gelötet.
Antwort:
Es handelt sich um ein Lötbauteil ( SMD Sicherung )
Ladefortschrit Nokia E7
( Geschrieben von Helmi am 22.04.2014) 4416
Bei meinem Nokia E7 wird der akku nicht mehr komplett geladen. Er hängt seit stunden am Ladegerät und die Ladeanzeige bewegt sich auch, aber nach abstöpseln des Ladegerätes erreiche ich nie mehr als 60 bis 70% (laut Nokia Battery Monitor)
Antwort:
Dann ist vermutlich der Akku defekt ( verschließen )
Nokia 6710 Navigator - Akku muss ständig neu geladen werden
( Geschrieben von maus63 am 11.02.2014) 4374
Seit einiger Zeit hält der Akku nicht mehr als paar Stunden, obwohl ich es voll auflade.
Nach dem laden sagt das Handy, daß der Akku voll ist, nach paar Stunden wieder leer. Habe auch den Akku schon gewechselt, nützt auch nichts.
sonst funktioniert alles .
Was kann das sein?
Es läuft auch kein Programm in Hintergrund oder so.
Weiss einfach nicht mehr was ich tun kann!
Antwort:
Eine Ferndiagnose ist leider kaum möglich.
Nokia 6303i Classic, wird nicht mehr geladen :-(
( Geschrieben von Nokman am 26.11.2013) 4326
Hallo,
ich besitze ein 6303i welches sich plötzlich nicht mehr über die normale Ladebuchse laden lässt. Über die USB-Buchse geht auch nichts, im Gegensatz zum 6303i eines Bekannten bei dem dies funktioniert.
Ein Softwareupdate brachte auch keinen Erfolg damit die USB-Ladefunktion geht.
Kann das an der Ladesicherung liegen und wenn ja, wo ist die wie finde ich diese?
Gibts eine Schematische Darstellung zum leichteren auffinden?
Antwort:
Leider haben wir für das 6303 kein Layout verfügbar das wir veröffentlichen können. Die Ladesicherung befindet sich in der Baugruppe rechts hinter dem Speicherkartenleser
Nokia E5-00
( Geschrieben von Stephane am 03.11.2013) 4313
Hallo,

Mein Nokia E5 startet nicht mehr und der Display zeigt nichts mehr an (schwarz).
Die Spannung der Batterie liegt fast bei 0V. Wenn das Ladegerät am Mobil angeschlossen ist, liegt die Ladespannung am Handy auch bei 0V. Das heißt das Handy lädt nicht mehr die Batterie. Ich habe die Ladesicherung geprüft und ist ok (0 Ohm). Welche Komponenten sind noch auch dem Weg zwischen den Ladenstecker und dem Ladenkontakt der Batterie die defekt sein könnten ? Lohn es sich das Handy noch reparieren zu lassen ?
Antwort:
Die Ladesicherung ist das erste Bauteil nach dem Konnektor. Eine Reparatur sofern möglich wird ca. 40,- Euro kosten
Nokia 6303i
( Geschrieben von Lule9804 am 12.09.2013) 4260
Bei meinem handy ist plötzlich der Akku sehr heiß geworden. Handy ging aus und lässt sich nun weder einschalten noch laden.
Reparabel oder besser entsorgen?
Antwort:
Schwer zu beurteilen, es kann gut sein das nur der Akku defekt ist.
Nokia N8, fehlerhafte Ladefunktion
( Geschrieben von Sven am 29.08.2013) 4244
Einen schönen guten Abend,
bei meinem fast 3 Jahre alten Nokia N8 ist ein Aufladen über die 220 V Steckdose nicht mehr möglich. Es erscheint fast unmittelbar nach dem Einstecken "Ladegerät aus der Steckdose entfernen um Strom zu sparen".
Danach habe ich versucht mittels 220V-auf-USB-Adapter über den Micro-USB-Port zu laden: selbes Problem, Ladung beginnt kurz, bricht dann direkt wieder ab.
Getestet wurde an mehreren Steckdosen in 2 Haushalten.
Nun das Seltsame:
An den USB-Anschlüssen von Laptop, PC, Fernseher, Festplatten-DVD-Player und auch an dem USB-Anschluss des WLAN-Routers lässt sich das N8 normal aufladen.
Ist das Problem schoneinmal aufgetaucht?
Wenn ja:
Gibt es dafür eine Lösung und welche Kosten würde das verursachen?
Solange ich nicht per Flugreise unterwegs bin, kann ich sicher immer bei mir zuhause oder wenn ich zu Besuch bin eine für mein N8 spezielle Lademöglichkeit finden... ;)
Auf "echten" Reisen könnte es allerdings nur mit dieser Möglichkeit schwierig werden.
Antwort:
Ihre Fehlerbeschreibung spricht für einen Fehler in der Ladeelektronik und ist vermutlich nicht reparabel.
N97 macht nichts mehr
( Geschrieben von StreetFighter_FD am 19.07.2013) 4210
Hallo,
unser N97 mini ist ausgegangen, weil der Akku leer war. Ans Ladegerät gehängt, leuchtet die weiße Kontroll LED, aber der Akku wird nicht geladen.
Eben war ich bei einem Akkuspezialisten, haben einen neuen, vollen Akku eingesetzt, gerät lässt sich trotzdem nicht einschalten.
Wenn ich das Handy an der USB-Port anschließe, kommt erst das Geräusch "Gerät gefunden", kurz darauf kommt allerdings das Geräusch "Gerät getrennt". Das ist dann dauerhaft so.
Könnte das evtl. eine Feinsicherung sein?

Antwort:
Nein das spricht für einen Fehler in der Ladeelektronik bzw. in der Elektronik die den USB-Anschluß im Gerät verwaltet. Bei einer defekten Ladesicherung erkennt das Gerät nicht das ein Ladekabel angeschlossen ist.
tach auch...
( Geschrieben von bradwurschd am 13.07.2013) 4205
...seit einigen tagen schaltet sich mein nokia n97 mini trotz vollgeladenen originalakkus schon nach mehreren stunden trotz nichtverwendung ab und lässt sich auch nicht wieder anschalten - der akku ist absolut entladen!! ein akku-problem ist auszuschliessen, da ich bereits den akku durch einen neuen baugleichen typs ersetzt habe...welcher fehler könnte vorliegen??
Antwort:
Eine Ferndiagnose ist da sehr schwer, da sollte mal die Stromaufnahme vom Gerät geprüft werden.
Akkuanzeige defekt
( Geschrieben von V3 am 03.07.2013) 4193
Hallo,
mein Nokia E72 zeigt den Ladestand des Akkus nicht korrekt an.
beim Laden über Klingenstecker oder USB bewegt sich die Ladeanzeige.
Danach verändert sich die Anzeige für ca. 3 Tage nicht, sinkt dann um 2 Balken ab und verliert dann mit einem Schlag 3 Balken. Ab und zu kommen diese später wieder hinzu.
Habe schon den Akku gewechselt, brachte aber keine Lösung.
Antwort:
Von der Beschreibung her liegt es eigentlich am Akku, einen entsprechendes Fehlerbild durch einen Fehler in der Ladeelektronik ist uns nicht bekannt.
Nokia N 85 Akku wird vom Ladegerät nicht geladen
( Geschrieben von Peter081250 am 30.06.2013) 4211
Trotz versuchen mit mehreren unterschiedlichen Ladegeräten wird der Akku im Gerät nicht geladen und es erscheint im Display auch keine Ladeanzeige. Kann die Ursache eine defekte Ladesicherung ( SMD-Sicherung ) im N 85 sein und wo ist die zu finden ?
Antwort:
Ja es könnte an einer defekten Ladesicherung liegen. Die Wahrscheinlichkeit das ein Fehler an der Anschlußbuchse vorliegt ist jedoch um einiges höher.
Nokia X6 Ladebalken erscheint, Akku wird dennoch nicht geladen
( Geschrieben von daz am 11.06.2013) 4180
Hallo,
bei meinem Nokia X6 wird nach einstecken des Netzteils der Ladebalken permanent angezeigt, jedoch der Akku nicht geladen.
Ich habe auch zwei weitere Netzteile auprobiert, die das selbe Bild zeigen.
Gibts typische Dinge wie z.B. die Sicherung oder Akku defekt oder Kontaktproblem?
Antwort:
Nein ein entsprechender typischer Fehler dieser Art ist uns nicht bekannt.
Nokia 2600 Classic
( Geschrieben von Metze.0001 am 01.06.2013) 4171
schaltet sich immer nach kurzer zeit ab , wo könnte der fehler liegen ? danke im voraus
Antwort:
Bei Abschaltproblemen kann man leider keine Pauschale Aussage treffen. Es können viele Ursachen verantwortlich sein, Akku, Kontakte, Software .....
NOKIA C2-01
( Geschrieben von norway am 22.05.2013) 4165
Wie behebe ich auf meinem Handy NOKIA C2-02 die Aussage beim Aufladen: Ladegerät nicht unerstützt?
Antwort:
Durch den Einsatz eines kompatiblen Netzteil
Nokia 2700c-2
( Geschrieben von am 02.05.2013) 4146
Hallo,

mein Handy reagiert auf das Ladegerät, lädt aber nicht. Akku ist ok. Kann es an dieser Ladesicherung liegen, wenn ja wo sitzt die?

Antwort:
Sofern Ihr Gerät auf das Einstecken des Ladekabels reagiert ist ein Defekt der Ladesicherung unwahrscheinlich
Nokia C2-02 display ganz schwach
( Geschrieben von Jana am 27.04.2013) 4141
Hallo,
mir ist das Nokia c2-02 runtergefallen. Und nun ist alles auf dem Display nur noch ganz schwach zu sehen. Ist das Display kaputt? Oder kann es noch was anderes sein? Ach ja, das touch scheint auch nicht mehr zu reagieren.
Antwort:
Vermutlich wird nur das Displaymodul C2-02 defekt sein, für eine genaue Diagnose müßte das Gerät aber in der Handy-Werkstatt untersucht werden. Sollte der Touchscreen C2-02 auch defekt sein, muß dieser auch ausgetauscht werden.
Feinsicherung für Nokia E7
( Geschrieben von RonKuhn am 29.03.2013) 4126
Hallo,

wo sitzt denn diese Feinsicherung auf der Hauptplatine? Gibt es dazu vieleicht ein Bild?

Lg
Antwort:
Hier finden Sie den Belegungsplan Nokia E7-00
Kann man die Sicherung einfach wechseln oder muss man Löten?
( Geschrieben von Henry am 05.01.2013) 4063
Hallo ich habe zwei 3720 hier bei dem einen ist vor 4 Wochen das Mikro kaputt gegangen, von jetzt auf nachher hat mich mein gegenüber nicht mehr gehört, habe auch software update usw. gemacht doch es bleibt stummt.
Dann habe ich mir ein zweites gebrauchtes geholt, das lässt sich nicht aufladen und wenn ich einen vollen Akku reinmache kommt gleich Akku leer und es geht aus.
Ich denke mal das es an dieser Sicherung liegt.
Denke auchmal das mikro ist schwieriger zu wechseln als die Sicherung oder ?
Antwort:
Sowohl Mikrofon als auch die Ladesicherung sind beim Nokia 3720 Lötbauteile. Die Sicherung läßt sich noch mit einem feinen Lötkolben austauschen, das Mikrofon ist kaum ohne eine Heißluft Station zu tauschen. Das das Gerät beim einlegen eines vollen Akku anzeigt das der Akku geladen werden muß liegt nicht an der Ladesicherung
E7 lädt nicht
( Geschrieben von E7spezi am 22.12.2012) 4058
Hallo,
habe ein E7 welches nicht mehr lädt.Die Ladeanzeige (Balken) animiert nicht mehr. Die Anzeige gibt lediglich den aktuellen Ladezustand wieder.(aktuell 1 Balken statisch).
Beim Einstecken der Stromversorgung schaltet sich das E7 normal ein.Der Balken welcher normalerweise das laden anzeigt steht still.
Was ist da defekt?
Antwort:
Eine genaue Ferndiagnose ist kaum möglich. Es kann neben einem mechanischen Problem der Kontakte bis hin zu einem Fehler in der Ladeelkronik alles in Frage kommen
Nokia N86
( Geschrieben von am 09.12.2012) 4055
Hallo, mein Display zeigt nichts mehr an, es ist mir runter gefallen. die lade anzeige blitzt nur kurz auf beim einstecken des ladekabels und es viebriert beim Einschalten aber das war es auch schon. Wer kann mir helfen? Danke und Gruss
Antwort:
So wie Sie den Fehler beschreiben wird der Fehler eher am Display vom N86 oder dem Flexkabel liegen
Nokia 6303i - Ladeproblem
( Geschrieben von richi_jjr am 18.11.2012) 4046
Hallo, habe ein Nokia 6303i welches so einwandfrei funktioniert,jedoch den Akku nicht richtig aufladen kann. Habe schon mehrere Akkus getestet, sie werden ziemlich warm und auch wenn ich über 24 h geladen habe kommt beim Abziehen die Meldung: Akku nicht vollständig geladen. Was kann das sein?
Antwort:
Eine Ferndiagnose ist leider kaum möglich, neben einem Defekt am Ladekabel kann es durchaus auch ein Fehler an der Ladeelektronik oder eine Verschmutzung der Kontakte sein
Wo sitzt diese Sicherung beim Nokia 3720
( Geschrieben von hogen am 16.10.2012) 4035
Hallo erst mal ich bin im Besitz eines noch jungfreulichen aber 1 jahr altem Nokia 3720. Jetzt da ich es brauche erscheint im display beim laden die Meldung
"Ladegerät wird nicht unterstützt". Habe nun einige andere Ladegeräte getestet aber auch hier erscheint immer diese Meldung. Liegt es an dieser Sicherung?
Antwort:
Nein, bei einer defekten Ladesicherung erkennt das Gerät nicht das ein Ladegerät angeschloßen wird.
Handy kann nicht geladen werden Nokia C1-01
( Geschrieben von peter am 16.10.2012) 4034
Hallo,
ich habe zwei neuwertige Nokia C1-01. Das eine Handy ist bei einer Regenfahrt auf dem Motorrad nass geworden. Ich habe es getrocknet - danach konnte ich es nicht mehr mit dem Nokia-Ladegerät laden. Alle anderen Funktionen sind i.O..

Beide Akkus können in dem intakten Handy geladen werden.

Ist hier die Ladesicherung defekt? Wenn ja, wo befindet sie sich auf der Platine?
Vielen Dank!

Antwort:
Ob der Fehler durch eine defekte Ladesicherung verursacht wird kann so nicht bestimmt werden. Es kann durchaus auch ein Kurzschluß im Gerät bestehen.
Ladesicherung beim Nokia 6710 Navigator
( Geschrieben von oldmosc am 20.08.2012) 4005
Ich hatte mein 6710 an der Autoladebuchse. Auf einen Schlag war es aus. Geht nicht mehr an und läßt sich nicht mehr laden. Ich tippe auf eine Überspannung. Der LED-Ladering leuchtet auch nicht mehr beim Laden. Jetzt die Frage: Wo sitzt die SMD Ladesicherung ? Hab das 6710 zerlegt, aber es kommen mehrere SMD´s in Frage.
Antwort:
Wenn man von vorne auf den USB-Konnektor schaut, ist das linke Bauteil hinter dem Konnektor die Ladesicherung
Feinsicherung für Nokia 2730 classic
( Geschrieben von am 02.08.2012) 3990
Guten Tag,
mein Nokia 2730 classic lässt sich nicht mehr einschalten. Ich vermute, die Feinsicherung ist hinüber.
Können Sie mir bitte sagen, wo diese im Gerät steckt und wie ich überprüfen kann, ob sie kaputt ist?
Antwort:
Einen Belegungsplan vom 2730 haben wir leider nicht verfügbar
Wo ist die Ladesicherung beim Nokia E52
( Geschrieben von Karle am 26.06.2012) 3970
Hallo wo finde ich die Ladefeinsicherung beim Nokia E52 und wie wird die eingebaut nur gesteckt oder verlötet.
Antwort:
Die Feinsicherung beim Nokia E52 sitzt auf der Vorderseite der Platine hinter der Ladebuchse. Von den drei SMD Bauteilen hinter der Ladebuchse ist das rechte Bauteil die Ladesicherung, aus sicht vom Konnektor zur Platine. SMD Bauteile sind immer gelötet smd = surface-mounted device zu deutsch: oberflächenmontiertes Bauelement. Lötbauteile ohne Drahtanschlüße
Handy 2710
( Geschrieben von am 26.06.2012) 3969
Hallo ich habe mal eine frage wo sitzt die Feinsicherung beim Nokia 2710die Ladesicherung
Antwort:
Unten auf der Platine vom Nokia 2710 sind vier SMD Bauteile nebeneinander, das rechte Bauteil ist die Ladesicherung (F2000)
Nokia N97 lädt nicht mehr, Ladebuchse kaputt?
( Geschrieben von strassenengel am 25.03.2012) 3909
Mein Nokia 97 lädt nicht mehr, wenn ich das Ladekabel in die Buchse stecke, leuchtet es nur ganz ab und zu bzw mittlerweile garnicht mehr, weil die Ladebuchse viel zu locker ist.
Liegt es wirklich an der Ladebuchse oder kann was andere defekt sein?
Antwort:
So wie Sie den Fehler beschreiben scheint es sich lediglich um einen Defekt der Ladebuchse zu handeln. Eine genaue Diagnose ist nur am Gerät selbst zu erstellen.
Nokia E66, Ladeproblem
( Geschrieben von Bora am 13.02.2012) 3869
Mein Nokia e66 zeigt, dass auflädt, aber nach Stunden immer nicht aufgeladen. Ich kann den Akku nur extern aufladen. Ist es Problen bei der Ladesicherung beim Konnektor oder beim Akkukonnektor?

Vielen Dank voraus.
Antwort:
Eine genaue Ferndiagnose ist leider kaum möglich, dazu müßen die Ladeströme entsprechend gemessen werden.
Nokia 2760
( Geschrieben von frifed am 18.01.2012) 3850
hallo,haben sie die abdeckkung für das batteriefach auch in rot?
Antwort:
Nein in rot haben wir den Akkufachdeckel leider nicht mehr verfügbar
Nokia E55 - USB/Ladefunktion
( Geschrieben von RB am 22.12.2011) 3832
Mein E55 hatte mal einen Wasserschaden. Seitdem funktioniert die USB Buchse nicht mehr. Laden des Gerätes geht auch nicht mehr. Ansonsten funktioniert das Gerät noch normal.
Hat hier eine Reparatur noch Sinn oder ist der Aufwand zu groß?
Antwort:
Wie Sie bitte unseren Informationen zu Handy Reparaturen entnehmen, reparieren wir keine Feuchtigkeitsschäden
Ladesicherung Nokia N79
( Geschrieben von danno am 07.12.2011) 3815
Hallo,
habe ein Nokia N79. Habe es mit einem Samsung Ladegerät versucht zu laden, nachdem es längere Zeit gelegen hat. (Ladegerät hat auch 5 Volt und ist vom Samsung Galaxy S). Es blieb aber alles dunkel. Keine LED. Kein Einschalten möglich. Auch nach mehreren Stunden nun am Nokia Ladegerät tut sich nichts. Vllt. hat das andere Ladegerät etwas zerstört. Evtl. ist die Sicherung defekt? Wo sitzt sie? Tauschen wäre kein Problem. Bin Informationselektroniker mit SMD Erfahrung.
Antwort:
Die Position der Ladesicherung beim Nokia N79 können Sie dieser Beschreibung Nokia N79 entnehmen.
Feinsicherung
( Geschrieben von am 01.12.2011) 3809
Guten Tag,
wollte mal wissen, wo sich diese Feinsicherung beim Nokia 5230 befindet?
kann man die ohne weiteres wechseln?
Antwort:
Die Feinsicherung ist auf der Platine in der Nähe der Ladebuchse Nokia 5330 verbaut. Zum austausch sollten Sie über gute Löterfahrung verfügen, das es sich um ein SMD Bauteil 603 handelt
N85, Akku-Anzeige /Ladeelektronik gestört?
( Geschrieben von Andre am 12.10.2011) 3759
Guten Abend,
ich habe mir ein gebrauchtes N85, Firmware-Version V31 Coppa gekauft. Geliefert wurde es mit einem Alternativladegerät. Damit habe ich das Gerät das erste Mal geladen. Es lud mehr als 3 Std. und zeigte dann lediglich zwei nicht mehr pulsierende Akku-Statusbalken an. Ich habes es dann verwendet und getestet über einen 3/4 Tag, dann ein Gespräch geführt und plötzlich kam die Meldung "Akku nahezu leer", dann nur noch ein Balken und dieses Sleepmode-Zeichen unter dem Akku-Balken.
Hab mir einen original neuen Akku und ein original Ladegerät gekauft, gleiches Szenario.
Ist das nicht eigentlich so, dass nach Ladeende so eine Meldung wie "Akku vollständig aufgeladen, bitte Netzteil abziehen.." erscheint? So kannte ich das von meinem N 5800.
Mach ich das Gerät kurz aus (runterfahren) und wieder an, zeigt die Akkuanzeige korrekte drei Balken ohne Sleepmode an und hält auch noch min. einen Tag.
Hat da jemand Erfahrungen, ne Lösung? oder muss das so? Kann da was an der Ladeelektronik defekt sein?Gibts dafür ein Ersatzteil, welches ich selbst einbauen könnte?
Nokia C5-03 Weisser Bildschirm bei einschalten
( Geschrieben von reggy am 07.10.2011) 3754
Wenn ich das Handy einschalte geht nur der Bildschirm an. Kein Nokia-Startbild o.ä. Dieser Fehler ist von einem Moment auf den anderen aufgetreten. Woran kann es liegen?
Antwort:
Könnte sein das sich die Software aufgehangen hat, eine genaue Diagnose ist so leider nicht möglich
N8 Lädt nicht mehr!!
( Geschrieben von Giupit am 01.10.2011) 3745
Mein N8 lässt sich weder über USB oder Ladegerät laden.
Ist evtl. die Ladesicherung däfür verantwortlich?
Wenn ja, wo sitzt Sie beim N8?
Antwort:
Das kann durchaus ein Defekt der Ladesicherung sein. Die Position ist leider hier im Kommentar schwer zu beschreiben, zumal 2 Sicherungen im Gerät verbaut sind.
feinsicherung n 97
( Geschrieben von hardy am 20.09.2011) 3741
hallo, habe sicherlich via defektem usbport an meinem pc die feinsicheung an meinem n97 mini zerstört. Wo befindet diese sich auf der platine. Und wie schnell würde der versand einer solchen dauern.
Antwort:
Die Feinsicherung sitzt beim N97 Mini links über der USB-Buchse, fast bündig mit dem Rahmen der Buchse. Die Feinsicherungen sind wie angegeben ab Lager verfügbar und die Post braucht 1-3 Werktage für die Auslieferung
Handy bleibt tot
( Geschrieben von chrismueller am 02.09.2011) 3729
Bei meinem Nokia E52 bleibt beim Anstecken des Ladegeräts alles wie es ist und es passiert nichts. Kann es die Ladesicherung sein? Im gleichen Haushalt ist das gleiche mit einem anderen Nokia-Handy zum gleichen Zeitpunkt passiert. Kann die Sicherung also durch eine Überspannung im Stromnetz durchgebrannt sein? Wo befindet sich die Sicherung? Siehe http://www.bilderload.com/archiv.html?bild=136777&bild_name=rimg0210DHSV1.jpg - Ausschnitt der Hauptplatine unten links mit der USB-Ladebuchse.
Antwort:
der rechte Baustein über dem Konnektor ist die Ladesicherung
Nokia n86
( Geschrieben von diegeo am 20.08.2011) 3713
Hallo habe probleme mit dem Handy.
Wenn ich ein vollgeladene Akku reinmache, geht es an und funktioniert perfekt.
Akuu leer... zu es nicht mehr laden, ich denke mir die Ladebuche,ist das möglich?
wo kann ich es kaufen und was kostet es, wenn ich es bei ihre firma kaufe ?
Mus da was gelötet werden oder nicht?
mfg
Antwort:
Den Konnektor finden Sie hier: Ladebuchse Nokia N86, die Ladebuchse muss gelötet werden.
Nokia E 66 lässt sich nicht mehr einschalten !?
( Geschrieben von logomaxx am 02.08.2011) 3697
Hallo,
ich habe beim angsteckten Ladekabel Akku raus genommen, seit dem lässt sich das Handy gar nicht mehr einschalten (hab auch schon andere Akku und Ladekabel probiert kein Erfolg)
Was durfte bei mir kaputt sein?
Antwort:
Eine Ferndiagnose ist leider kaum möglich. Informationnen zu Reparaturen finden Sie hier: Handy Reparatur
Ladesicherung/Feinsicherung - wo sitzt das Teil
( Geschrieben von am 17.06.2011) 3655
Ich habe vor einigen Wochen nach einem Naßschaden an meinem Nokia E66 u.a. die Lautsprecher- und Ladeeinrichtung bei Ihnen gekauft. Außerdem 2 Ladesicherungen (o.a. Artikelnummer), um diese austauschen zu können. Nachdem nun der Austausch der Lautsprecher/Ladeeinrichtung/Buzzer erfolgreich war, muss ich wissen, wo sich genau die Ladesicherung befindet. Könnten sie mir weiterhelfen, vielleicht mit einem Detailplan der Leiterplatte oder mit einem Foto. Nur der Austausch der unteren Einheit führte nicht zu dem gewünschten Ergebnis, das Handy wieder laden zu können. Für Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Antwort:
Informationen zur Position der Ladesicherung finden Sie hier: Position Ladesicherunger Nokia E66
Akku wird nicht geladen
( Geschrieben von Quinie am 05.01.2011) 3475
Ich habe folgendes Problem.
Beim Einstecken des USB Ladekabels, wird meistens angezeigt das Akku wird nicht geladen. Beim Herausziehen: Ladekabel entfernen um Energie zu sparen. Drücke ich das Kabel beim hereinschieben nach oben und halte es so, läd er, allerdings läd er dann immer noch nachdem ich das Kabel rausgezogen habe... Stecke ich es wieder ein geht das Handy aus.

Dazu geht das Handy nur schwer an, meistens nur wenn ich ein USB Kabel drinstecken habe (völlig egal ob an Strom angeschlossen oder nicht)

Ansonsten läuft das Handy aber stabil... nur an und ausmachen und laden macht Probleme.
Mich würde Interessieren woran es liegen kann und was es ca kostet das zu reparieren.
Antwort:
Eine Ferndiagnose ist leider nicht möglich
nokia 6300
( Geschrieben von saehring am 03.12.2010) 3427
Hallo ,
mein 6300 lädt nicht mehr,weder über Mini-USB noch über das Ladegerät (3 Stück
versucht). Anzeige und Funktionen (alle sonstigen) OK.
Ist das die Sicherung (wenn ja, wo ist diese auf der Platine?)
Oder die Ladeelektronik ?
Antwort:
Ob der Fehler an der Ladesicherug liegt müsste man durchmessen, die Ladesicherung sitzt auf der Vorderseite der Platine über dem USB-Anschluß
Laden des Gerätes nur noch über USB Anschluß
( Geschrieben von am 30.09.2010) 3356
Hallo,
nachdem an der Ladebuche eine Spannung von ca. 8V angelegen ist (Stromstärke unbekannt)lässt sich mein Nokia E75 nur noch über den USB Anschluß laden. Das Laden über die Ladebuchse ist nicht mehr möglich. Ansonsten treten keine weiteren Fehlfunktionen auf.

Ist dies das typische Fehlerbild einer defekten Feinsicherung?
Antwort:
Ja das wird aller Wahrscheinlichkeit nach die Feinsicherung defekt zu sein. Die Sicherung ist zum Schutz für Überspannung gedacht und hat wohl Ihren Zweck gut erfüllt :-D
Meldung Akku wird nicht geladen
( Geschrieben von Bone0815 am 02.04.2010) 3120
Hallo!
Immer wenn ich im laufenden Betrieb des Handys das Ladegerät anhänge erscheint diese Meldung mit einem rot durchgestrichenen grünen Steckersymbol. Im ausgeschalteten Zustand erscheint lediglich der weiße Bildschirm bei Anschluss des Ladesteckers. Die Ladestandsanzeige bleibt bei einem Balken stehen und bewegt sich nicht. Handy wurde gebraucht gekauft mit Nokia Lader AC-3E und hat zwei Wochen ohne Probleme damit geladen. Kann im Gerät außer der Sicherung und der Ladebuchse noch etwas defekt sein das Einfluss auf den Ladevorgang hat? Die Pins für den Akku sind alle in Ordnung.
Antwort:
Eine genaue Ferndiagnose ist leider nicht möglich, aber es kann durchaus auch am Akku oder der Ladeelektronik ein Fehler vorliegen.
E51 lädt nicht
( Geschrieben von Mikus am 18.09.2009) 2777
Guten Tag,
Es läßt sich der Akku nur extern laden. Ansonsten alles einwandfrei.
USB-laden und Ladegerät funktionieren nicht.
Ist die SMD Ladesicherung das benötigte Ersatzteil?
Antwort:
Es kann durchaus sein das bei Ihrem Gerät die Ladesicherung defekt ist, zumindest würde das Gerät ohne die Sicherung bzw. bei defekter Sicherung nicht laden.
Feinsicherung
( Geschrieben von rmuska am 10.06.2009) 2562
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ein Nokia 5300 Express Musik. Leider ist es baden gegangen und gibt nun kein Lebens Zeichen mehr von sich, nun habe ich die Hoffnung das nur eine Sicherung defekt ist. Ich habe bereits zwei Sicherungen bei Euch gekauft, leider sind die Bauteile nun viel kleiner als die die ich in verdacht hatte.
Frage: Könnt Ihr mir einen Lageplan der Sicherungen zukommen lassen?
Antwort:
Die Sicherung im Gerät ist eine reine Ladesicherung. Wenn Sie einen vollen Akku ins Gerät einlegen, können Sie das Gerät auch ohne Sicherung einschalten. Einen Schaltplan etc. können wir Ihnen nicht zusenden
ladesicherung
( Geschrieben von mitch am 02.05.2009) 2473
Guten Tag
Wenn ich das Ladekabel anschliesse erscheint nur ``der Akku wird nicht geladen``
schliest das auf eine defekte Sicherung hin
Antwort:
Nein das ist kein übliches Anzeichen für eine defekte Ladesicherung. Hier scheint eher ein Fehler am Akku oder der Ladeelektronik vorzuliegen.

( Geschrieben von capone am 09.01.2009) 2249
kann es sein das mein nokia wegen der durchgebranten SMD Ladesicherung nicht anghet obwohl der akku voll aufgeladen ist
und wie wechsel ich den diese sicherug aus sind dazu lötarbeiten nötig??
Antwort:
Nein die Ladesicherung hat mit der Einschaltfunktion nichts zu tun. Die Feinsicherung ist auf der Hauptplatine und muss ausgelötet werden.

Zusätzliche allgemeine Informationen

Ähnliche Begriffe:Sicherunge, Feinsicherung, SMD-Sicherung, Ladesicherung
Wiki-Beschreibung:
Im Handy werden fast ausschließlich SMD-Feinsicherungen verbaut die das Gerät vor einer Überspannung beim Laden schützt. Wie bei ormalen Feinsicherungen auch brennen die SMD-Sicherungen durch und sind dann unbrauchbar. Nur durch den Einbau einen neuen Sicherung kann in der Regel die Ladefunktion am Handy wieder hergestellt werden.

Ähnliche Begriffe:SMD Lötbauteil Feinsicherung Heißluft Heissluft
Wiki-Beschreibung:
SMD ( surface-mounted device ) steht für oberflächenmontiertes Bauelement. Es handelt sich um Lötbauteile die keinen Drahtanschluß zum verlöten und durchstecken auf Platinen haben. SMD Bauteile haben lötfähige Anschlußflächen auf dem Bauteil selbst, bzw. unter dem Bauteil; man spricht daher von der Oberflächenmontage. Viele SMD Bauteile insbesondere mehrpolige Baugruppen können nicht mit einem Lötkolben gelötet werden da sich die Anschlüße auf der Unterseite des Bauteils befinden. Hier muß Heißluft beim Löten verwendet werden.





Gerry-Mobilfunk
Öffnungszeiten: Inh. Thomas Schreiber Tel.: +49 (0)203 3462055
Mo.+Fr. 9:00-13:00 Uhr Holtenerstr. 152a Fax: +49 (0)203 3462057
15:30-18:00 Uhr D-47167 Duisburg Email: info@gerry-mobilfunk.de